Edelstahlrohr in Sanitärqualität

Herstellung von nahtlosen Edelstahlrohren in Sanitärqualität Stahlerzeugung - Rundstahl - Perforation - Kaltziehen - Kaltwalzen - Blankglühen - Innenpolieren - Außenpolieren - Inspektion und Abnahme - Verpackungslagerung. 

Die werkseigene Produktion von nahtlosen Edelstahlrohren in Sanitärqualität aus Kaltziehen. In der Beschreibung einiger wichtiger Geräte: 1, Kaltziehrohrmaschine: Rundstahl perforiert nach dem genannten Rohr, allgemeines Rohr ist ф 65 * 5 mm oder 100 * 7 mm. 

Allgemeine industrielle Sanitär-Edelstahlrohre von 14 * 1 mm bis ф 200 * 3 mm, daher die Notwendigkeit, das Rohr zu erweitern und kleine Rohre zu ziehen, Kaltziehmaschine durchzuführen. Manchmal werden mehrere Rohraufweitungen oder Rohre benötigt, während Glüh- (Wärmebehandlung) und Beizzyklen durchgeführt werden. Die Typen und Spezifikationen von Kaltziehrohrmaschinen und Dorntypen und Spezifikationen werden nicht beschrieben. Die Hauptvorteile des Kaltziehens sind: höhere Produktionseffizienz; Es ist bequem und flexibel, Produktspezifikationen während der Produktion zu ändern. 

Die Ausrüstung und Herstellung der Werkzeuge und die strukturelle Wartung der Ausrüstung sind relativ einfach. Die Hauptnachteile des Kaltziehens sind: Die Verformung des Stichs ist gering, daher ist der Bearbeitungsdurchgang größer, der Produktionszyklus ist lang; Der Metallverbrauch ist hoch. Schlechtes Finish an den Innen- und Außenflächen des Rohres. 2. Mehrrollen-Kaltrohrwalzmaschine: Es ist die Schlüsselausrüstung zur Herstellung von nahtlosen Edelstahlrohren in China. Der Außendurchmesser und die Wandstärke des kaltgezogenen Stahlrohrs betragen nach dem Kaltwalzen weniger als 0,02–0,05 mm.

Die innere und äußere Oberflächenbeschaffenheit des Rohres beträgt Ra 0,8 μm und die Wandstärke kann bis zu 0,5 mm betragen. Nach dem Polieren kann die Innen- und Außenfläche des Rohres Ra≤0,2-0,4μm (wie Spiegel) erreichen. Die Typen und Spezifikationen von Kaltrohrwalzwerken mit mehreren Walzen und Dorntypen und Spezifikationen werden nicht beschrieben.

 Der größte Nachteil von kaltgewalzten Rohren ist der harte Zustand, dh die Festigkeit des Biegekoeffizienten ist groß, es ist streng genommen nicht zum Aufweiten, Biegen geeignet oder entspricht nicht den nationalen Normen Heißerstarrungsbehandlung (Glühen). Im Allgemeinen wird das Edelstahlrohr in einem gewöhnlichen Heißschmelzofen (Milchofen) behandelt, der Oxidzunder an der Innen- und Außenseite des Rohres muss gebeizt werden, wodurch die innere und äußere Oberflächenbeschaffenheit des ursprünglichen kaltgewalzten Rohres zerstört wird, und das Aussehen von kleinen Unebenheiten, nicht bis zum hygienischen Niveau der Rohroberflächenbeschaffenheit. Daher sollte der Gasschutz Blankglühofen gewählt werden.

news (1)
news (3)

Nahtloses Edelstahlrohr in Sanitärqualität enthält weniger 50% Eisen und 10,5% Chrom und fügt auch Nickel, Titan, Molybdän usw. hinzu. die einen Martensit-Körper, Ferrit-Körper, Austenit-Körper, Doppelphasen-, Ausscheidungs-Härtungs-Edelstahl hat. Nahtlose Edelstahlrohre in Sanitärqualität sind auch in verschiedenen Materialien erhältlich. In der allgemeinen Industrie häufig verwendetes austenitisches Edelstahlmaterial ist mehr; 0Cr19Ni9 (USU304), 00Cr19Ni11 (USU 304L), 0Cr17Ni12Mo2 (USU 316), 00Cr17Ni14Mo2 (USU 316L), 1Cr18Ni9Ti (SUS 321) usw. Um den GB/T14976-94 "Nahtloses Edelstahlrohr für Flüssigkeitsübertragung" zu erfüllen, sowie die Anforderungen an die innere und äußere Oberflächenbeschaffenheit des Stahlrohres. Wählen Sie nahtlose Edelstahlrohre in Sanitärqualität entsprechend der Art des flüssigen Mediums, der Konzentration, der Temperatur, des Drucks, der Strömungsgeschwindigkeit und anderer Faktoren.


Postzeit: 16.09.2021